Clubraum erstrahlt in neuem Glanz

In den letzten Wochen haben wir unserem Clubraum am Kösterkamp mehr als nur einen neuen Anstrich verpasst. Für das Jahr 2016 haben wir uns die dringliche Sanierung der Räumlichkeit auf die Fahne geschrieben. Mit großer Unterstützung von Spielern und Vorstandsmitgliedern wurde dieses Projekt dann auch Mitte Oktober in den Angriff genommen. 

Die komplette Planung der anstehenden Arbeiten wurden durch Meinolf Bölter koordiniert, der diese im Vorfeld in enger Zusammenarbeit mit Markus Röper festgelegt hat. 

Durch eine unbedingt notwendige neue Isolierung der Decke wurde auch wieder für Wärme in dem Raum gesorgt und der an einem Toskana-Urlaub erinnernde Wandanstrich wurde durch ein modernes Grau ersetzt.

Die Decke hat desweiteren noch einen abgesetzten Kranz bekommen, der mit Akustikplatten versehen wurde und somit für einen besseren Klang in den Raum sorgt. Ebenso fügen die neuen Gardinen ihren Teil hinzu.

Wir möchten uns als Abteilungsvorstand herzlich für die super Arbeit bei allen Helfern bedanken und besonders bei Meinolf Bölter und Markus Röper die jeden Arbeitsschritt im Vorfeld geplant und zum sehr großen Teil selbst mit umgesetzt haben! 


Sportheim_Alt_1.jpg

Sportheim_Neu_2.jpg

Sportheim_Neu_1.jpg

skatturnier.jpg

Weitere Bilder folgen!