Neue Trikots für neue Saison

Die Vorbereitung zur neuen Saison hat auch bei den Fußballmädchen von Germania Esbeck begonnen. Der amtierende Meister der D-Juniorinnen startet personell fast unverändert bei den C-Juniorinnen – lediglich Luana Mattina wechselte zum FSV Gütersloh.
Die C-Juniorinnen spielen aufgrund der geringen Zahl an Mannschaften in einer Doppelrunde. Neben den Nachbarmannschaften vom TuS Lipperode und BW Dedinghausen sind der MFFC Soest und TuS Bremen dabei.

Für die neue Saison hat der „Förderverein des Sports in Esbeck“ die Mädchen mit neuen Trikots ausgerüstet, die bereits für das offizielle Mannschaftsfoto übergestreift wurden.
 

Das Foto zeigt
sitzend v.l.n.r.:
Magdalena Thiel, Susann Maucher, Gioia Mattina, Jule Maucher, Mira Newe, Jana Schwede

stehend v.l.n.r.:
Tilman Maucher, Antonia Tack, Miriam Schulte, Finja Röhrs, Sophie Wirries, Lisa Bohnhorst, Giuseppe Mattina (es fehlt: Kira Sandbothe)